Dreiteilige Hängelampe mit Grundplatte

17. Februar 2018

Hängelampe dreiteilig DIYDie folgende DIY-Anleitung beschreibt den Bau einer dreiteiligen Hängelampe für eine etwas exponierte Lage im Flur über einem Sekretär.

Anforderungen an die Hängelampe

Das Problem kennen sicher viele: Eine Hängelampe aus verschiedenen einzelnen Lampen für den Flur zu finden, die hübsch sein, hell machen soll, gleichzeitig aber nicht blenden darf, am besten mit LED-Birnen ausgestattet und nicht nur als langweilige Deckenlampe ausgeführt ist – das findet man nicht von der Stange – oder man lässt eben eine Stange Geld liegen. Daher: Selber machen!

Benötigtes Material

  • Die drei Metall-Hängelampenschirme gab es bei der Wäscherei in Hamburg für € 39, € 49 und € 79 Euro (je nach Größe und Form).
  • Zwei Platten Birke Multiplex mit Stärke 18 mm und Maßen 50 x 50 cm
  • 1 Lüsterklemme (2-pol.)
  • Anschlusskabel (2- oder 3-pol., ca. 30 cm)
  • 4 Kabelschellen
  • Weißlack auf Acrylbasis
  • Schrauben, Dübel

Benötigtes Werkzeug

Bauanleitung

Aufgrund der Länge des Artikels wurde er in die mehrere Abschnitte unterteilt. Los geht es mit der Herstellung der Grundplatte.

1: Vorbereitung | 2: Herstellen der Grundplatte | 3: Montage der Elektrik | 4: Installation

Ebenfalls für Dich interessant:

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.